Wiener Ratshaus

Der alljährliche „Wiener SeniorInnentag“ im Rathaus erfreute sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit. Mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm und vielen Informationsständen zu Gesundheit, Freizeit, Kultur und Unterhaltung konnten sich Seniorinnen und Senioren am 8. Oktober am Stand des WEISSEN RINGES auch über sicherheits- und Opferschutzfragen informieren. Für die ehrenamtliche Standbetreuung sorgten Renate Windbacher und Theodor Stren. Vielen herzlichen Dank!

__________________

v.l.n.r.: Harry Kopietz (Wiener Landtagspräsident), Renate Windbacher (WEISSER RING), Bürgermeister Michael Häupl, Stadträtin Sonja Wehsely und SeniorInnenbeauftragte Angelika Rosenberger-Spitzy am Info-Stand des WEISSEN RINGES.