Kinderweihnachtsaktion im Hotel Marriott

Rund 30 Personen feierten am 1. Dezember 2015 im Restaurant des Vienna Marriott Hotels am Parkring Weihnachten. Es gab leuchtende Kinderaugen, Weihnachtskekse und Geschenke. Nichts Ungewöhnliches? Nur auf den ersten Blick. Denn bei den Kindern, die dankbar Schuhe, Teddybären und Spielsachen in Empfang nahmen, handelte es sich um Kinder von Verbrechensopfern. Der WEISSE RING unterstützt diese Kinder schon seit vielen Jahren bei der Finanzierung von Psychotherapien und bei der Anschaffung von Kleidungsstücken, Schulmaterialien und Zuschüssen für schulische Veranstaltungen. Für ein paar Kinder und ihre Erziehungspersonen, die in Wien und Umgebung leben, bedeutet die alljährlich vom Vienna Marriott Hotel großzügig ausgerichtete Weihnachtsfeier ein paar Stunden unbeschwerte Freude inmitten ihres schwierigen Alltags.  

Neben dem Vienna Marriott Hotel sorgte eine Reihe von weiteren SponsorInnen, wie zum Beispiel das oberösterreichische Schuhunternehmen HARTJES für glückliche Gesichter bei den jungen Gästen. Präsident Udo spielte den Weihnachtsmann und überreichte die Geschenke. Wir bedanken uns besonders bei Generaldirektor Dieter Fenz und Gabriele Hasenauer, Director of Human Resources, vom Vienna Marriott Hotel. Die Organisation lag bei Andrea Kunz vom WEISSEN RING, wie immer, in den besten Händen!

____________________

 Präsident Udo Jesionek mit Kindern von Verbrechensopfern