Publikationen -G-

  • Gaffal, Katharina , Dient das Strafrecht dem Täter- oder Opferschutz, Dipl.-Arb., Graz 2007, 122 Bl (StGB)
  • Gappmaier, Heide, Überlegungen zur strafprozessualen Stellung des Privatbeteiligten und ausgewählten Opferschutzbestimmungen, Diss., Innsbruck 2001, IX, 155 Bl (StPO; Privatbeteiligung)
  • Gappmayer, Wolfgang, Beteiligung von Opfern am Strafverfahren, law@graz 2009, 10 – 11 (StPO; Kriminologie; Opferschutz; Prozessbegleitung)
  • Gappmayer, Wolfgang, Fürsorgepflicht für die Opfer, Salzburger Nachrichten vom 18.3.2014, 22 (Staat; Fürsorge; Opferschutz; Prozessbegleitung)
  • Gappmayer, Wolfgang, Honoraranspruch des Rechtsanwalts bei unterlassener oder falscher Aufklärung über juristische Prozessbegleitung, JSt 2/2010, 55 – 58 (Opferbegriff; Prozessbegleitung; Schadenersatz; Aufklärungspflichten)
  • Gappmayer, Wolfgang, Opferbegriff und juristische Prozessbegleitung in der STPO, Manz Verlag, Wien 2013 (Opferbegriff; juristische Prozessbegleitung; Opferrechte; StPO)
  • Gartlehner, Elke, Das österreichische und das deutsche Gewaltschutzgesetz, eine Gegenüberstellung in feministischer Perspektive, Dipl.-Arb., Linz 2003, 55 Bl (Kinderschutz; häusliche Gewalt)
  • Gebert, Julia / Koller, Alexander, Die einstweilige Verfügung nach § 382b EO – effektiver Rechtsschutz gegen Gewalt in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft?, iFamZ 2008, 154 – 156 (häusliche Gewalt; Gewaltschutzgesetz)
  • Gebhart, Marion, Kinder vor dem Gericht: Situation in Österreich, in Scherl / Wohlatz, Sexuelle Gewalt an Kindern, Dokumentation der Tagung für RichterInnen, StaatsanwältInnen, RechtsanwältInnen und PolizeibeamtInnen am 27. und 28.06.1997 in Wien, BMI 2008, 17 – 27 (Kinderschutz; Opferrechte; Zeugenschutz; kontradiktorische Einvernahme; Privatbeteiligung; häusliche Gewalt; StGB)
  • Gebhart, Marion, Kooperation zwischen Beratungsstellen, Polizei und Gericht, in Dokumentation der Tagung für RichterInnen, StaatsanwältInnen, RechtsanwältInnen und PolizeibeamtInnen am 27. und 28.06.1997 in Wien, BMI 2008, 29 – 32 (Opferschutz; Kinderschutz)
  • Geisler, Marion / Kunz, Gondi, Wenn ich mir was wünschen könnte… Bedürfnisse und Realität von Kindern mit Gewalterfahrung im Frauenhaus, in 30 Jahre Frauenhäuser Wien; Schutz für Frauen – Schutz für Kinder (2008), 36 – 43 (Opferschutz; Kinderschutz; häusliche Gewalt)
  • Geyer, Walter, Die neue Rolle des Staatsanwalts nach der StPO-Reform, in BMI (Hrsg), Neue Wege im Strafverfahren, 97 (StPO)
  • Glaser, Monika, Das Opfer als Prozesssubjekt nach dem Strafprozessreformgesetz 2004, Dipl.-Arb., Salzburg 2004, 47 Bl (StPO)
  • Golob, Astrid, Opferschutz braucht Täterarbeit, Täterbezogene Interventionen Wiener Einrichtungen in Fällen von Gewalt in der Familie. Eine Bestandsaufnahme mit Blick in die Zukunft, Dipl- Arb., Wien 2004, 85 Bl (Kinderschutz; häusliche Gewalt)
  • Gradischnig, Petra Christina, Strafrechtlicher Schutz der Familie, Diss., Graz 2006, 231 Bl (Kinderschutz; häusliche Gewalt)
  • Gradl, Martin, Gleichermaßen Opfer und Täter? Soziologen beleuchten Gewalt in der Familie: Betroffen sind Frauen und Männer, beziehungsweise 01/07 (häusliche Gewalt; Kinderschutz; Kriminologie)
  • Gradl, Martin, Soll Strafe wirklich tabu sein? Experte hinterfragt Entwicklungen in der Kindererziehung, beziehungsweise 01/07 (Kinderschutz)
  • Graf, Caroline, Die einstweiligen Verfügungen nach § 382g EO zum Schutz vor Eingriffen in die Privatsphäre („Stalking“), Zak 2006/521, 303, Heft 16/2006 (häusliche Gewalt; Stalking)
  • Grafl, Christian / List, Caroline / Sorgo, Marina, Gewalt gegen Frauen. Workshop mit Impulsreferaten, in BMJ (Hrsg), Justiz und Menschenrechte, 105 (häusliche Gewalt; Betretungsverbot; Wegweisung)
  • Grafl, Christian (Hrsg.) / Medigovic, Ursula, Festschrift für Manfred Burgstaller zum 65. Geburtstag, NWV – Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien – Graz 2004, 642 S
  • Greiter, Ivo, Ersatz immaterieller Schäden – Zukunftsvision unter Berücksichtigung der Entwicklung in anderen Ländern, Schriftenreihe des BMJ Band 111 (2002), 283 – 321 (Schadenersatz; Schmerzengeld; Schockschaden; Trauerschaden; Persönlichkeitsschutz; Opferschutz in Europa)
  • Greiter, Ivo, Seminar der Europäischen Vereinigung der Schadenersatzjuristen (POEPIL) in Innsbruck, RZ 2005, 58 ff (Schadenersatz; Trauerschaden; Schockschaden)
  • Griehser, Peter, Kein (Trauer-)Schmerzengeld für Enkel eines Unfallopfers, ZVR 2005, 300 – 301 (Schadenersatz; Trauerschaden)
  • Griesser, Doris, Eine Annäherung an die Gerechtigkeit, Der Standard, 12.3.2005, Seite 47, Album (Opferschutz; Viktimologie; Schadenersatz)
  • Grigg, Siegfried / Troiss, Berthold, Die Reform des Schadenersatzrechts aus Sicht der Versicherungswirtschaft, VR 2006, 34 (Schadenersatz)
  • Griss/Kathrein/Koziol (Hrsg), Entwurf eines neuen österreichischen Schadenersatzrechts, Wien–New York 2006, 83 – 93 (Schadenersatz)
  • Gröger, Katharina, Neues zum 2. Gewaltschutzgesetz, EF-Z 2009/43 (Prozessbegleitung)
  • Gronbach, Markus, Die molekulargenetische Untersuchung in der künftigen Strafprozeßordnung (§§ 123, 124 StPO in der Fassung StPRG), im Vergleich zur Regelung und Anwendung in Deutschland, Dipl.-Arb., Salzburg 2008, 56 Bl
  • Gröger, Das Lebenspartnerschaftsgesetz, iFamZ 2008, 195 – 199
  • Gröller, Nina,  „Phänomen Frauenhandel“, internationale und nationale Maßnahmen gegen den Frauenhandel unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnisse der Betroffenen, Wien 2008
  • Gropp, Stephanie / Pechstaedt, Volkmar von, Reaktionsmöglichkeiten der Zivilgerichte auf Stalking nach dem Gewaltschutzgesetz, in Bettermann, Julia (Hrsg.) / Paul, Bettina (Mitarb.), Stalking, Möglichkeiten und Grenzen der Intervention, Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt 2004, 169 – 185 (ausländische Literatur)
  • Gruber, Christine (Hrsg.), Gender-Aspekte in der sozialen Arbeit, Czernin Verlag, Wien 2001, 350 S
  • Gruber/Pichler (Hrsg), Wirtschaftsmediation zwischen Theorie und Praxis, NWV Verlag, Wien-Graz 2005, 161 S
  • Grünwald, Menschenrechte im Strafprozeß, StV 1987, 453 – 457
  • Gutiérrez-Lobos, Karin, Die Praxis der Schmerzengeldbemessung aus psychiatrischer Sicht, Schriftenreihe des BMJ Band 111 (2002), 211 – 230 (Schadenersatz, Schmerzengeld; Psychotraumatologie; Trauerschaden; Schockschaden)
  • Gutmayer, Dietmar, Vorschläge für die Diversion im bezirksgerichtlichen Verfahren sowie Ergebnisse der Arbeitsgruppe „Diversion im bezirksgerichtlichen Verfahren“, Schriftenreihe des BMJ Band 99 (1999), 107 – 135 (Diversion; außergerichtlicher Tatausgleich; Wiedergutmachung)