Abschied von Gründungsmitglied Othmar Urban

Am 13. Juli 2017 haben wir auf dem Hietzinger Friedhof Abschied von Othmar Urban genommen. Er war Gründungsmitglied des Weissen Rings und begleitete uns seit 1978. 1930 in Wien geboren war er hauptberuflich für den ORF tätig. Seine Erfahrungen als Journalist, Germanist, Theaterwissenschafter und langjähriger Intendant des Landesstudios Wien im ORF brachte er gerne für die Opferhilfe und Menschenrechte ein.

Seine menschliche Größe und Großzügigkeit gegenüber anderen, Toleranz und Herzenswärme zeichneten ihn aus. Es ging ihm um die stete Achtung der Menschenwürde, für die er als Medienmann, Vertreter des ORF und als Ehrenmitglied des Weissen Ring eintrat.

Der Weisse Ring wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.