Vernetzung in Hallein

Thomas Lehmert, WEISSER RING Salzburg, hatte am 8. März Gelegenheit, das Angebot des WEISSEN RINGS in den Räumlichkeiten des AMS Hallein vorstellen. Unter den Zuhörerinnen waren neben den Mitarbeiterinnen des AMS auch Vertreterinnen von Frauenberatungs-Organisationen.

Anlass für die Einladung war die erfolgreiche psychosoziale Prozessbegleitung einer AMS-Mitarbeiterin, welche Opfer eines Raubüberfalles geworden war.