Kein Spielraum für sexuelle Belästigung & Mobbing

Die Österreichischen Bundestheater wählen den WEISSEN RING als Partner für ihre Initiative

Erste – 24 h täglich erreichbare – Anlaufstelle ist der Opfer-Notruf 0800 112 112 des WEISSEN RINGS. Dieser bietet 24 Stunden täglich

  • umfassende, anonyme, kostenlose und vertrauliche Beratung sowie
  • sofortige psychische Entlastung und erste Orientierungshilfe und
  • rasche und unbürokratische Hilfe in Notsituationen.

Weitere Leistungen für Mitarbeiter*innen

Darüber hinaus haben die Österreichischen Bundestheater mit dem WEISSEN RING weitere Leistungen vereinbart, die den Mitarbeiter*innen aller Gesellschaften im Bedarfsfall zur Verfügung stehen. Auch hier wird auf größtmögliche Anonymität geachtet: Die Leistungen können in Anspruch genommen werden, ohne dass der Name des/der Betroffenen bei der Arbeitgeberin bekannt wird. Als Ansprechpartnerin steht im Team des WEISSEN RINGS Djenifer Memedoska zur Verfügung. Sie kann auf mehrere Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die in ihrer Kindheit und Jugend Opfer von Gewalt in Heimen geworden sind, verweisen.

Jede Kontaktaufnahme wird selbstverständlich vertraulich und anonym behandelt. Alle Mitarbeiter*innen von WEISSEM RING und Opfer-Notruf 0800 112 112 unterliegen der Verschwiegenheitspflicht und handeln nur auf Wunsch und nur im gewünschten Ausmaß.