WEISSER RING OÖ als “Stiller Helfer” ausgezeichnet

Zum nunmehr zwanzigsten Mal jährte sich heuer eine im besten Wortsinn “gute” Tradition: die Prämierung der besten Helferinnen und Helfer-Organisationen Oberösterreichs. Die Oberösterreichische Sparkasse und die Kronenzeitung Oberösterreich haben diese Initiative 1996 ins Leben gerufen, um Organisationen und Menschen vor den Vorhang zu holen, die ansonsten eher im Hintergrund arbeiten. Eine Jury, bestehend aus Expert/inn/en und Mitarbeiter/innen der Veranstalter/innen wählt jedes …

Zu Weihnachten für Verbrechensopfer spenden

Weihnachten ist das Fest des Friedens. Doch nicht alle Menschen erleben in diesen Tagen Frieden. Weder äußeren noch inneren. Zum Teil leider auch, weil sie Opfer von Gewalttaten und Verbrechen wurden. Viele von ihnen haben nicht nur seelischen oder körperlichen Schmerz erlitten, sondern stehen durch die an ihnen verübten Straftaten auch vor materieller Not. Diese Menschen versucht der WEISSE RING zu unterstützen, wo …

Lazarus Orden verlieh Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek ein Ehrenzeichen für humanitäre Leistungen.

Presseaussendung vom 22.11.2016 Am 16. November 2016 erhielt Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek, ehemaliger Präsident des Jugendgerichtshofes und langjähriger Präsident des WEISSEN RINGES, auf Einladung der Gewerkschaft vida, „Gewalt am Arbeitsplatz“, und der Lazarus Union Österreich die Auszeichnung „Sonderstufe des Großkreuzes des Lazarus Kreuzes“ für humanitäre Leistungen. Die Ehrung fand im Amtshaus Liesing unter Beteiligung einer Reihe von prominenten Gästen …

Hate Crime – Verbrechen mit Zukunft?

In Deutschland sind Hassverbrechen im letzten Jahr um das Fünffache gestiegen. In Großbrittanien ebenso. Und wie sieht es in Österreich aus bzw. was ist Hassverbrechen überhaupt? Hassverbrechen sind laut Wikipedia politisch motivierte Straftaten, “bei denen das Opfer des Delikts vom Täter vorsätzlich nach dem Kriterieum der wirklichen oder vermuteteten Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen Gruppe (oder auch einem biologischen Geschlecht) gewählt …

LazaruLazarus Orden verlieh Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek ein Ehrenzeichen für humanitäre Leistungen.

Am 16. November 2016 erhielt Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek, ehemaliger Präsident des Jugendgerichtshofes und langjähriger Präsident des WEISSEN RINGES, auf Einladung der Gewerkschaft vida, „Gewalt am Arbeitsplatz“, und der Lazarus Union Österreich die Auszeichnung „Sonderstufe des Großkreuzes des Lazarus Kreuzes“ für humanitäre Leistungen. Die Ehrung fand im Amtshaus Liesing unter Beteiligung einer Reihe von prominenten Gästen statt. Die Gestaltung …

Der Kunde ein Dieb, der Patient ein Koleriker? Gewalt am Arbeitsplatz – ein vielfach unterschätztes Phänomen

Gewalt am Arbeitsplatz nimmt weltweit zu. Nahezu jede/r zweite Arbeitnehmer/in in Österreich hat am Arbeitsplatz schon einmal eine Gewalterfahrung gemacht. Nicht nur Diebe und Bankräuber sorgen für Gewalterfahrung von Angestellten im Arbeitsalltag. Generell, so beobachten Sicherheitsorgane, nimmt die Gewaltbereitschaft in der Öffentlichkeit zu. Kunden/-innen-Beschwerden, die früher vielleicht verbal geäußert werden, enden heute oft in einem Gerangel, Patienten/-innen schlagen wild um …

Nur 10% der Verbrechensopfer erhalten Unterstützung

Die Kriminalität in Österreich  steigt, aber die Zahl der betreuten Opfern sinkt. Der Grund dafür? Die Zuweisungspraxis vonseiten der Polizei muss sich verbessern. Am 6. Mai veröffentlichte das Bundeskriminalamt eine Warnung über den Anstieg von Kriminalfällen. Der zufolge ist seit Beginn des Jahres ein signifikanter Anstieg– vor allem bei Taschen- und Trickdiebstählen, Körperverletzung und Bedrohungen mit Messern festzustellen ist. Das ist eine …