Ausgabe 02/2017

Download PDF: 0,4 MB Erscheinungstermin November 2017 Zeitung 02 / 2017  

Information in 14 Sprachen

Die Broschüre informiert in folgenden Sprachen über die Eckdaten des Angebots des WEISSEN RINGES: A   wie Arabisch, Armenisch, Albanisch B   wie Bulgarisch und Bosnisch E   wie Englisch F   wie Französisch oder Farsi K   wie Kroatisch und  Kurdisch R   wie Rumänisch und Russisch S   wie Serbisch oder T   wie Türkisch Hier geht es zur Broschüre

Coming Soon

Einfach einmal wissen, worum es geht. Deshalb bringt der WEISSE RING einen Folder heraus, der die wichtigsten Informationen zum Angebot in 14 Sprachen wiedergibt. Von Arabisch bis Türkisch ist alles dabei. mehr dazu      

Zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen?

Der WEISSE RING steht mit Rat und Tat zur Seite: rasch, kostenlos und unbürokratisch in ganz Österreich Die wichtigsten Eckdaten zum Angebot des WEISSEN RINGES sowie zur Erreichbarkeit – sei es über den Opfer-Notruf oder über die Opferhilfe – finden Sie in dieser Broschüre. Und auch noch ein bisschen was für jene, die daran denken, den WEISSEN RING zu unterstützen. …

Aktionstag gegen antisemitische Hate Speech

Das „No Hate Speech Movement“ ruft am 9. und 10. November zu Aktionen gegen antisemitische Hassreden auf. Es geht darum, Solidarität zu zeigen, Menschenrechtserziehung zu stärken, Hollcaust-Leugner_innen entgegen zu treten und das Bewusstsein für antisemitische Hassreden zu erhöhen. Denn antisemitische Hassreden stellen eine Gefahr für die Demokratie in Europa dar und untergraben fundamentale Menschenrechte. MEHR INFO IM NO HATE SPEECH BLOG

Warten hilft nicht … anrufen schon!

Mit diesem Aufruf richten wir uns an alle, die Opfer eines Verbrechens geworden sind: Der Opfer-Notruf steht an sieben Tagen in der Woche von 0-24 Uhr zur Verfügung. Vielen Dank an unsere Testimonials – hier Fabian Zahil – für ihre Unterstützung!

WEISSER RING Wien auf Bürosuche

Ungefähr 350 m2 groß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar, für Beratungsgespräche geeignet und barrierefrei – so soll das neue Büro sein. Außerdem wäre eine zentrale, frequentierte Lage wünschenswert und getrennte WCs  für Damen und Herren werden verlangt. Wir wollen hier viele verschiedene Aufgabenbereiche auf einer Ebene unterbringen. Unsere Teams aus Opferhilfe, Prozessbegleitung, Opfernotruf und zur Betreuung von Opfern von Gewalt …

Niederösterreich: Neue Landesstellenleiterin

Nach längerer Vakanz hat mit Sigrid Fritz eine erfahrene Kollegin die Niederösterreichische Landesstelle des WEISSEN RINGES übernommen. Die gebürtige Steirerin und gelernte Erziehungswissenschaftlerin bringt mit ihrer Erfahrung und Zusatzausbildungen in Krisenintervention und Psychotraumatologie viel wichtiges Know-how ein. Sigrid Fritz: „Ich freue mich darauf, Menschen dabei zu unterstützen ihre Rechte als Opfer wahrzunehmen und ihre belastenden Situationen gut meistern zu können.“ …

Facebook muss Hasspostings löschen

Interessantes Ergebnis im Verfahren der Grünen gegen Facebook im Fall von Fake-News und Hasspostings Das Oberlandesgericht Wien lehnte die Berufung von Facebook ab und klärte auch gleich zwei Grundsatzfragen: die Anwendbarkeit österreichischen Rechts und die Pflicht zur (weltweiten) Löschung von Hasspostings. Damit ist ein Meilenstein im Kampf gegen Hasspostings erreicht. Foto: Fotolia_79042975 Die Presse zum Urteil Der Kurier zum Urteil …

Neues Gesicht für Marketing und Projektarbeit

Brigitta Pongratz hat die laufenden Projekte, in denen es um die Opfer von Gewalt in Institutionen geht, übernommen und verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit. Brigitta Pongratz liebt die Herausforderung, die darin liegt, sich auf Neues einzulassen. Den WEISSEN RING lernte sie im Rahmen eines Praktikums kennen. Seit Juni 2017 ist sie fix dabei. Mit den Projekten rund um die Opfer von Gewalt …