Danke für 10 Jahre Herzblut!

In diesem Jahr feiert Andrea Krenn, Mitarbeiterin des WEISSEN RINGES Wien, ihr 10-Jahres-Jubiläum. Der WEISSE RING bedankt sich bei der diplomierten Psychologin, die mit ihrer Kompetenz und ihren Fähigkeiten schon viele Verbrechensopfer in schwierigen Situationen unterstützt hat, für die Einsatzbereitschaft und das große Engagement. Andrea Krenn: „Menschen in Ausnahmesituationen zu unterstützen und zu begleiten sehe ich als besondere Herausforderung an. …

Hilfe für Opfer von Vandalismus

WEISSER RING Oberösterreich unterstützt gemeinsam mit Kiwanis-Club Linzer Pensionistin Ein Vandalenakt in einer Linzer Tiefgarage, bei dem mehrere Autos in Brand gesteckt und total zerstört wurden, hatte Gudrun G., eine Linzer Pensionistin, in große Verzweiflung gestürzt. Denn der Verlust ihres Autos bedeutete für sie das Aus für ihre Autofahrten zur kranken Mutter in die Obersteiermark. Ein neues Auto hätten ihre engen …

Arbeitsschwerpunkt „Tatort Arbeitsplatz“

Der WEISSE RING arbeitet seit zwei Jahren an einem Schwerpunkt zum Thema „Gewalt am Arbeitsplatz“. Für viele österreichische Arbeitnehmer/innen sind Angstgefühle am Arbeitsplatz trauriger Alltag. Zugbegleiter/innen berichten nach einem Gewaltübergriff von der Angst, durch den Zug zu gehen. Angestellte in Supermärkten erzählen von der Panik angesichts mit Schals „vermummter“ Kund/inn/en. ÖBB lädt gemeinsam mit dem WEISSEN RING zu Informationsveranstaltungen an …

Monat der SeniorInnen in Wien – wir sind dabei

Zwischen 15. September und 15. Oktober veranstaltet der Fonds Soziales Wien bereits zum siebenten Mal den Monat der SeniorInnen. Erstmals ist der WEISSE RING mit einer eigenen Veranstaltung vertreten. Am Montag, dem 9. Oktober 2017 präsentiert Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek die Hilfestellungen, die der WEISSE RING bietet. Einlass ist ab 15:00 Uhr, der Vortrag beginnt um 15:30 Uhr Ort: …

Abschied von Gründungsmitglied Othmar Urban

Am 13. Juli 2017 haben wir auf dem Hietzinger Friedhof Abschied von Othmar Urban genommen. Er war Gründungsmitglied des Weissen Rings und begleitete uns seit 1978. 1930 in Wien geboren war er hauptberuflich für den ORF tätig. Seine Erfahrungen als Journalist, Germanist, Theaterwissenschafter und langjähriger Intendant des Landesstudios Wien im ORF brachte er gerne für die Opferhilfe und Menschenrechte ein. …

Doppelt gut!

Eine Gruppe Arbeitssuchender veranstaltete im Rahmen eines vom AMS Niederösterreich in Auftrag gegebenen und von ZIB Training durchgeführten Projekts einen Charity-Flohmarkt für den WEISSEN RING. Am 16. Jänner 2017 konnte Udo Jesionek, der Präsident des WEISSEN RINGS, in den Räumlichkeiten von ZIB-Training. einen Spendenscheck in der Höhe von 500 Euro für notleidende Verbrechensopfer entgegennehmen. „New Skills Fachkurse“ heißt das vom …

WEISSER RING OÖ als „Stiller Helfer“ ausgezeichnet

Zum nunmehr zwanzigsten Mal jährte sich heuer eine im besten Wortsinn „gute“ Tradition: die Prämierung der besten Helferinnen und Helfer-Organisationen Oberösterreichs. Die Oberösterreichische Sparkasse und die Kronenzeitung Oberösterreich haben diese Initiative 1996 ins Leben gerufen, um Organisationen und Menschen vor den Vorhang zu holen, die ansonsten eher im Hintergrund arbeiten. Eine Jury, bestehend aus Expert/inn/en und Mitarbeiter/innen der Veranstalter/innen wählt jedes …

Zu Weihnachten für Verbrechensopfer spenden

Weihnachten ist das Fest des Friedens. Doch nicht alle Menschen erleben in diesen Tagen Frieden. Weder äußeren noch inneren. Zum Teil leider auch, weil sie Opfer von Gewalttaten und Verbrechen wurden. Viele von ihnen haben nicht nur seelischen oder körperlichen Schmerz erlitten, sondern stehen durch die an ihnen verübten Straftaten auch vor materieller Not. Diese Menschen versucht der WEISSE RING zu unterstützen, wo …

LazaruLazarus Orden verlieh Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek ein Ehrenzeichen für humanitäre Leistungen.

Am 16. November 2016 erhielt Hon. Prof. Dr. Udo Jesionek, ehemaliger Präsident des Jugendgerichtshofes und langjähriger Präsident des WEISSEN RINGES, auf Einladung der Gewerkschaft vida, „Gewalt am Arbeitsplatz“, und der Lazarus Union Österreich die Auszeichnung „Sonderstufe des Großkreuzes des Lazarus Kreuzes“ für humanitäre Leistungen. Die Ehrung fand im Amtshaus Liesing unter Beteiligung einer Reihe von prominenten Gästen statt. Die Gestaltung …