Impressum

WEISSER RING
Verbrechensopferhilfe

Präsident:
Hon.Prof. Dr. Udo JESIONEK

Geschäftsführung:
Dr.in Dina NACHBAUR
Mag.a Natascha SMERTNIG

Alserbachstraße 18, 1090 Wien
office@weisser-ring.at
Tel: 01/7121405

ZVR: 970062660
DVR: 1067729


Grundlegende Richtung

Der WEISSE RING, gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und Verhütung von Straftaten, wurde 1978 gegründet.  Der WEISSE RING steht als einzige allgemeine Opferhilfeorganisation  flächendeckend in ganz Österreich allen Opfern strafbarer Handlungen jeglicher Form, ohne Unterschied von Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit bzw. religiöser, politischer oder sexueller Ausrichtung offen steht. Der WEISSE RING bietet Opfern professionelle Beratung und Betreuung, psychosoziale und juristische Prozessbegleitung, Unterstützung im Kontakt mit Behörden sowie materielle Hilfe zur Bewältigung der Opfersituation.

Redaktionelle Mitarbeit und Organisation

Brigitta Pongratz, Sabine Bains, Elisabeth Sandbichler, Theodor Stren, Annemarie Mitterhofer

Inhaltliches Konzept

Annemarie Mitterhofer, Marianne Gammer, Dina Nachbaur

Design/Programmierung

Verena Snurer
Matthias Tanner

Nutzung

Der Nachdruck von Beiträgen ist mit Quellenangabe unter Benachrichtigung der Bundesgeschäftsstelle gestattet. Für die Nutzung des Logos ist das schriftliche Einverständnis des WEISSEN RINGS erforderlich. Bei widerrechtlicher Nutzung behält sich der WEISSE RING rechtliche Schritte vor. Änderungen vorbehalten.