#onevoiceonecause

#ONEVOICEONECAUSE

Am 22. Juni 2020 legte die Europ├Ąische Kommission erstmals in ihrer Geschichte eine Strategie zur St├Ąrkung der Rechte von Opfern vor. Diesen Schritt nimmt Victim Support Europe (VSE) zum Anlass, um unter dem Hashtag #onevoiceonecause (eine Stimme ÔÇô ein Anliegen) eine Kampagne zu starten. Diese l├Ąuft bis 25. November 2020, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Alle 60 Mitglieder …

Mein Wille hilft helfen

Einladung zu Online-Notargespr├Ąchen

In Zeiten wie diesen sind Online-Angebote oft die einzige M├Âglichkeit, um uns gefahrlos ├╝ber Themen zu informieren, die viele Menschen bewegen. Deshalb gibt es auch im Herbst wieder Einladungen der Initiative Vergissmeinnicht zur Teilnahme an Online-Notargespr├Ąchen zu Erbrecht, Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverf├╝gung. Im Anschluss an die allgemeinen Informationen k├Ânnen jeweils offene Fragen einfach und direkt per Chatfunktion gekl├Ąrt werden. Es …

Im Gespr├Ąch mit Ministerin Alma Zadi─ç

Am 21. August 2020 stattete Justizministerin Alma Zadi─ç dem WEISSEN RING Salzburg einen Besuch ab. Der WEISSE RING war durch Thomas Lehmert, Angela Ehrenreich und Andrea Pawlowski vertreten. Zentrale Themen des Gespr├Ąchs waren Fragen der Prozessbegleitung und die aktuelle Diskussion zu Hass im Netz. Au├čerdem ging es um die Frage, wie Opfer von Straftaten den Weg zum WEISSEN RING finden. …

Tobias K├Ârtner im Gespr├Ąch

Tobias K├Ârtner, Leiter Opferhilfe WEISSER RING, im Gespr├Ąch mit PULS 24 Anchor Bianca Ambros. In dem Gespr├Ąch werden grunds├Ątzliche Fragen thematisiert: Wie k├Ânnen Angeh├Ârige lernen “weiterzumachen” oder auch abzuschlie├čen? Kann der Ausgang eines Prozesses bei der Verarbeitung einer Straftat helfen? Welches Gef├╝hl ist bei Betroffenen vorherrschend? Wieviel ├ťberwindung kostet es Opfer von Gewalt aber auch Angeh├Ârigen sich Hilfe zu holen? …

books4life Wien

Spende von Books4life Wien

Gesch├Ąftsf├╝hrerin Nina Okoeko und Shop Managerin Petra Pfeller von Books4life Wien statteten dem WEISSEN RING einen Besuch ab und brachten ein gro├čz├╝giges Geschenk mit – einen Scheck ├╝ber genau EUR 1.668,72. Der soziale Buchladen hatte seit Mitte 2019 auch f├╝r den WEISSEN RING gesammelt. Die Idee hinter Books4life ist verbl├╝ffend einfach und sofort ├╝berzeugend: ÔÇ×AusgeleseneÔÇť B├╝cher gibt es nicht. Wer …

Projekt BMBWF abgeschlossen

Projekt im Auftrag des BMBWF abgeschlossen

Das Projekt “Hilfe f├╝r Opfer von Gewalt in Heimen des Bundes, die dem Bundesministerium f├╝r Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) unterliegen beziehungsweise unterlagen” ist nach 47 Meldungen und sieben Jahren Laufzeit abgeschlossen. Das BMBWF (damals Bundesministerium f├╝r Unterricht, Kunst und Kultur, BMUKK) hatte im Jahr 2012 den WEISSEN RING mit der Betreuung jener Menschen beauftragt, die im Rahmen von Internatsaufenthalten …

Phishing Mails

Achtung! Passwort-Klau!

Coronakrise und Lockdown lie├čen zahlreiche Aktivit├Ąten ins Internet wandern und haben die Digitalisierung in vielen Lebensbereichen beschleunigt. Leider gilt das auch f├╝r die Kriminalit├Ąt. So hat auch die Zahl der Betrugsversuche mit Hilfe von Phishing-Mails zugenommen. Sandra K├Ânig hat f├╝r uns Informationen und hilfreiche Tipps zu diesem Thema zusammengestellt. Phishing Mails Herr A besitzt seit l├Ąngerem einen Computer. Vor einigen …

Sicher in Wien

Ratgeber “Sicher in Wien” aktualisiert

Nicht nur f├╝r Wiener und Wienerinnen interessant: Die Brosch├╝re ÔÇ×Sicher in Wien! Gut besch├╝tzt im AlltagÔÇť wendet sich mit praktischen Tipps an Seniorinnen und Senioren. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie Schaden durch Trickbetr├╝ger*innen vermieden werden kann. Au├čerdem gibt es Informationen dar├╝ber, wer im Fall des Falles hilft. Wir freuen uns, dass wir an dieser Publikation mitarbeiten konnten! Online Version …

Nachruf Karl Gietler

Abschied

Mit gro├čer Betroffenheit haben wir erfahren, dass Karl Gietler nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Karl Gietler, MBA war als Stv. Vorsitzender des BILLA Betriebsrates f├╝r Wien und tlw. Nieder├Âsterreich und Beauftragter des Konzernbetriebsrates f├╝r Sozialmanagement, Gesundheit und Jugend viele Jahre lang einer der zentralen Ansprechpartner des WEISSEN RINGS in der REWE Group. ÔÇ×Karl Gietler hatte f├╝r die Anliegen des …

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Informationsarbeit als zentrales Thema Opfer von Straftaten wissen zu wenig ├╝ber ihre Rechte. Hier k├Ąmpft der WEISSE RING f├╝r eine Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen und setzt auf Kommunikation und Kooperation. In der t├Ąglichen Arbeit der Opferhilfe zeigt es sich genauso wie in aktuellen Studien: Opfer von Straftaten wissen nach wie vor viel zu wenig ├╝ber ihre Rechte und ├╝ber die bestehenden …

Restart

Schritt f├╝r Schritt zur├╝ck in den Alltag

Der 4. Mai 2020 ist ein Schl├╝sseltermin. Die Ausgangsbeschr├Ąnkungen sind aufgehoben. Und auch wir vom WEISSEN RING ├╝bersiedeln aus dem Home Office wieder ins B├╝ro. Damit sind auch pers├Ânliche Termine wieder einfacher m├Âglich als in den vergangenen Wochen. Klar ist, dass auch wir im Umgang miteinander und mit unseren Klient*innen all die Ma├čnahmen einhalten werden, an die wir uns in …

Informationsbrosch├╝re Vergissmeinnicht

Informationen zum guten Testament

Wer seine Erbschaft regeln will, sollte ├╝ber die gesetzlichen Bestimmungen Bescheid wissen. Die Informationsbrosch├╝re der Initiative Vergissmeinnicht bietet dabei Hilfe. Gratis! Sie w├╝nschen eine pers├Ânliche Beratung durch einen Notar? Nutzen Sie den Gutschein der Notariatskammer.

Forderungen des WEISSEN RINGS

Das vorliegende Dokument bietet einen ├ťberblick ├╝ber folgende Themen: Drei zentrale Forderungen des WEISSEN RINGS Forderung nach vollst├Ąndiger Umsetzung der EU-Opferschutz-Richtlinie 2012/29/EU Forderungen im Zusammenhang mit dem Thema Cyberverbrechen Forderungskatalog rund um zivilcouragiertes Handeln Ma├čnahmen gegen Hasskriminalit├Ąt Ma├čnahmen im Zusammenhang mit Gewalt am Arbeitsplatz Die Stellungnahme des WEISSEN RINGS zum Gewaltschutzgesetz 2019 wird gesondert behandelt. Drei zentrale Forderungen des WEISSEN …

Home Office und Home Schooling

Opferhilfe in Zeiten von Social Distancing

Man kann uns im Moment nicht die Hand sch├╝tteln und wir begleiten derzeit niemanden zu Gericht. Dennoch sind wir ÔÇô ununterbrochen ÔÇô f├╝r Opfer von Straftaten erreichbar. Am Opfer-Notruf 0800 112 112 sind immer Kolleg*innen erreichbar, die sich nicht nur zu Fragen von Opferrechten auskennen, sondern auch Ausbildung und Erfahrung darin haben, entlastende Gespr├Ąche zu f├╝hren und das Richtige zu …

Kriminalit├Ąt in Zeiten der Pandemie

Die aktuelle Situation mit eingeschr├Ąnkter Bewegungsfreiheit, geschlossenen Gesch├Ąften und Home Office f├╝r einen gro├čen Teil der Bev├Âlkerung schafft in Verbindung mit der Sorge um die eigene Gesundheit, dem Fehlen von Schutzm├Âglichkeiten und der Hoffnung auf Sicherheit einen N├Ąhrboden f├╝r die unterschiedlichsten Formen krimineller Handlungen. Europol hat dazu Ende M├Ąrz einen Bericht publiziert, aber auch die ├Âsterreichische Polizei und Organisationen wie …

So schaffen wir das!

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist der gewohnte Ablauf f├╝r jede*n von uns auf den Kopf gestellt. Viele Dinge, die bis vor kurzem noch normal waren, sind pl├Âtzlich gar nicht mehr oder nur eingeschr├Ąnkt m├Âglich. Und wir m├╝ssen uns an v├Âllig neue Verhaltensweisen gew├Âhnen. All das belastet und fordert uns. Deshalb haben wir Irene Goger-Harwald, Klinische- und Gesundheitspsychologin sowie Notfallpsychologin (├ľAP) …

Covid 19 Office

Gemeinsam durch die Krise

Die Corona-Krise stellt uns alle t├Ąglich vor neue Herausforderungen. Manches gelingt leichter, manches weniger leicht. Und manches l├Ąuft jetzt ganz anders als sonst. Sp├Ątestens mit der Ank├╝ndigung der ersten Ma├čnahmen zur Einschr├Ąnkung der Ausbreitung des Coronavirus durch die Bundesregierung war klar, dass sich auch f├╝r die Arbeit des WEISSEN RINGS relativ rasch einiges ├Ąndern w├╝rde. Die erste Frage war: Wie …

Opfer-Notruf 0800 112 112

Wir sind f├╝r Sie da!

Der WEISSE RING ist auch jetzt f├╝r Sie da, wenn Sie Opfer einer Straftat sind. Sie erreichen uns wie gewohnt rund um die Uhr am Opfer-Notruf 0800 112 112. Wir sind dem Aufruf der Regierung gefolgt und reduzieren unsere sozialen Kontakte, um zur Eind├Ąmmung der Corona-Infektionen beizutragen. Deshalb arbeiten unsere Mitarbeiter*innen in den n├Ąchsten Tagen nach M├Âglichkeit von zu Hause …

BILLA und MERKUR unterst├╝tzen WEISSEN RING

Die Verantwortlichen bei BILLA und MERKUR wissen, wie wichtig rasche und unb├╝rokratische Hilfe sein kann, wenn jemand Opfer einer Straftat geworden ist. Die beiden Lebensmittelh├Ąndler mit zusammen 30.000 Mitarbeiter*innen in ├ľsterreich kooperieren schon seit vielen Jahren mit dem Weissen Ring. BILLA und MERKUR unterst├╝tzen auch heuer in Form von Einkaufsgutscheinen und Bargeld. So kann der Weisse Ring im Bedarfsfall Soforthilfe …