Opfer-Notruf 0800 112 112

Wir sind für Sie da!

Der WEISSE RING ist auch jetzt für Sie da, wenn Sie Opfer einer Straftat sind. Sie erreichen uns wie gewohnt rund um die Uhr am Opfer-Notruf 0800 112 112.

Wir sind dem Aufruf der Regierung gefolgt und reduzieren unsere sozialen Kontakte, um zur Eindämmung der Corona-Infektionen beizutragen. Deshalb arbeiten unsere Mitarbeiter*innen in den nächsten Tagen nach Möglichkeit von zu Hause aus.

Im Rahmen der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen wurden wir angewiesen, Beratungsgespräche grundsätzlich telefonisch durchzuführen.

Direkte Kontakte im Rahmen persönlicher Termine sind nur in klar definierten Ausnahmefällen erlaubt und müssen auf jeden Fall vorab telefonisch vereinbart werden. Im Interesse der Opfer und Mitarbeiter*innen werden außerdem alle vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen eingehalten.

Mehr Information zu unserem Angebot an Opfer von Straftaten sowie zu Ihren Rechten finden Sie auch unter Opferhilfe auf dieser Website und auf der Website des Opfer-Notrufs 0800 112 112 .

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Für Fragen rund um das Coronavirus wenden Sie sich bitte an die Coronavirus Hotline des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: 0800 555 621

Wenn Sie krank sind, steht die telefonische Gesundheitsberatung unter der Nummer 1450 als Anlaufstelle zur Verfügung.

Fachinformation und Antworten zu Fragen, die häufig gestellt werden, finden Sie auf der Website der AGES.