Mitarbeiter:in (m/w/d) gesucht!

Der WEISSE RING stellt Opfer von Straftaten mit ihren Bedürfnissen und Interessen ins Zentrum seiner Arbeit. Wir begleiten psychosozial und unterstützen Betroffene, informieren über Opferrechte, und bieten Prozessbegleitung bei Gericht in Strafverfahren an.

Das spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich als Mitarbeiter:in in der Opferhilfe in Wien!

Alle Details zur Ausschreibung

  • Region: Wien
  • Arbeitsausmaß: 30h
  • Arbeitsbeginn: ehestmöglich
  • Aufgabengebiet: Psychosoziale Beratung und Unterstützung von Opfern im Rahmen des Verbrechensopfergesetzes, Begleitung von Verbrechensopfern im Rahmen der Prozessbegleitung, Entlastungsgespräche, Mitarbeit am Opfer-Notruf sowie allgemeine Opferhilfe-Arbeit für den WEISSEN RING in Wien

Voraussetzungen

  • abgeschlossene psychosoziale Grundausbildung (Sozialarbeit, Psychologie, Sozial-pädagogik)
  • Ausbildung zum/zur psychosozialen Prozessbegleiter:in erwünscht
  • berufliche Erfahrungen mit der Zielgruppe Opfer von Gewaltverbrechen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Beratungs- und Sozialbereich
  • Bereitschaft zum Arbeiten in einem multiprofessionellen Team und in internationalen Projekten
  • eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Supervision
  • hohe Sozialkompetenz und Teamspirit
  • Fremdsprachen von Vorteil

Wir bieten

  • einen vielseitigen und multidisziplinären Arbeitsbereich
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Bereich der Opferhilfe
  • Supervision und Fortbildung
  • Professionelles Betreuungssetting
  • Bezahlung SWÖ-KV angelehnt, abhängig von den Vordienstzeiten Bruttomonatsgehalt von mindestens Euro EUR 3.089,- Vollzeit

Bewerbung bitte an

WEISSER RING Verbrechensopferhilfe
Alserbachstraße 18/ 3. Stock/ Tür 6, 1090 Wien
office@weisser-ring.at

Diesen Beitrag teilen: