Forschung


Fachbeiräte

Kriminalpolitischer Fachbeirat

Der Kriminalpolitische Fachbeirat wurde am 23.1.2011 unter der Gesamtleitung von Univ.Prof.in Dr.in Lyane SAUTNER konstituiert.

Zivilrechtlicher-Sozialpolitischer Fachbeirat

Der Sozialpolitische Fachbeirat wird von Rechtsanwalt Mag. Franz GALLA geleitet. Stellvertretende Vorsitzende ist Univ. Prof.in Astrid DEIXLER-HÜBNER, Institutsvorständin am Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht der JKU Linz.

Aufgaben

Die Aufgaben der Fachbeiräte umfassen

  • die Ausarbeitung von Vorschlägen zur Verbesserung der Stellung von Opfern von Straftaten im Gesetz,
  • das Aufzeigen von Mängeln in der Vollziehung von Opferrechten,
  • die Mitwirkung an Stellungnahmen des WEISSEN RINGS zu Gesetzesentwürfen,
  • die Organisation von Fachveranstaltungen zu opferrelevanten Themenbereichen.

Die Koordination der Fachbeiräte liegt in den Händen von MMag.a Dr.in Monika STEMPKOWSKI, Univ.-Assistentin am Institut für Strafrecht und Kriminologie – Abteilung Kriminologie, Universität Wien.

Ausschüsse

In Unterausschüssen beschäftigen sich Expertinnen und Experten mit fachspezifischen Themen. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Opfersituation und den Opferrechten obliegt dem Kriminalpolitischen Fachbeirat.

Opfer und Diversion
Vorsitzender: Dr. Oliver SCHEIBER
Richter und Vorsteher des Bezirksgerichts Meidling in Wien

Opfer und Prozessbegleitung
Vorsitzender: Ing. Dr. Wolfgang GAPPMAYER, LL.M.
Rechtsanwalt und juristischer Prozessbegleiter für den WEISSER RING

Zivil- und Zivilprozessrecht
Vorsitzende: Mag.a Barbara STEINER
Rechtsanwältin und juristische Prozessbegleiterin für diverse Opferunterstützungs-Einrichtungen

Dr. Wolfgang SICKA
Leiter Abteilung für Verbrechensopferentschädigung im Sozialministeriumservice, Landesstelle Wien

Opfer und Rechtsmittelrechte
Vorsitzende: Univ.Prof.in Dr.in Lyane SAUTNER
Professorin und Leiterin der Abteilung für Strafrecht und Rechtspsychologie sowie Vizedekanin für Forschung an der Johannes Kepler Universität Linz und Vizepräsidentin des WEISSEN RINGS

Opfer und Medien
Vorsitzender: Mag. Franz GALLA
Rechtsanwalt und juristischer Prozessbegleiter für den WEISSEN RING

Opferrechte allgemein
Vorsitzende: Univ.Prof.in Dr.in Karin BRUCKMÜLLER
Professorin für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und Projektleiterin an der Johannes Kepler Universität Linz, Abteilung Strafrechtspraxis und Medizinstrafrecht

Opfer und StGB
Vorsitzende: Univ.Prof.in Dr.in Lyane SAUTNER
Professorin und Leiterin der Abteilung für Strafrecht und Rechtspsychologie sowie Vizedekanin für Forschung an der Universität Linz und Vizepräsidentin des WEISSEN RINGS

Dr.in Anna SPORRER
Vizepräsidentin des österreichischen Verwaltungsgerichtshofes

Sozialrecht/Verbrechensopfergesetz (VOG)
Vorsitzender: Mag. Franz GALLA
Rechtsanwalt und juristischer Prozessbegleiter für den WEISSEN RING

 

Publikationen und Stellungnahmen

Aus den Erkenntnissen der Expertinnen und Experten ist die Schriftenreihe “Viktimologie und Opferrechte” (VOR) gewachsen, die aus bisher neun Bänden besteht. Mehr dazu finden Sie hier.

Mehr Informationen zur Mitwirkung des WEISSE RINGS an der österreichischen Gesetzgebung finden Sie hier.