Attentat

Der WEISSE RING ist f├╝r Sie da!

Terroranschlag in Wien Am Abend des 2. November ist das Unfassbare passiert: Ein Terroranschlag mitten in Wien forderte Todesopfer und Verletzte und lie├č traumatisierte Menschen zur├╝ck. Der WEISSE RING steht allen Betroffenen am Opfer-Notruf 0800 112 112 rund um die Uhr als Anlaufstelle zur Verf├╝gung. Hier k├Ânnen erste Fragen gekl├Ąrt werden. Das Angebot des WEISSEN RINGS reicht vom entlastenden Gespr├Ąch …

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Der Jahresbericht 2018 ist online. Viel Spa├č beim St├Âbern und Lesen! Jahresbericht 2019 zum Durchbl├Ąttern Hier finden Sie einen ├ťberblick ├╝ber den Jahresbericht zum Nachlesen!

VOCIARE - Opferrechte ├ľsterreich

VOCIARE – die zentralen Ergebnisse

Implementierung und Umsetzung der EU-Opferschutz-Richtlinie 2012/29/EU in den Mitgliedstaaten ÔÇ×Manchmal hat man das bestimmte Gef├╝hl, dass das eine oder andere Opfer-Recht noch nicht so gut umgesetzt istÔÇť, meint Tobias K├Ârtner, fachlicher Leiter der Opferhilfe ├ľsterreich. ÔÇ×Aber im Alltag der Opferhilfe kann man sich nicht sicher sein.ÔÇť In solchen Situationen hilft der Austausch mit anderen Expert*innen in ganz ├ľsterreich. Und besonders …

Hilfe f├╝r Opfer von Gewalt in Einrichtungen der Wiener Jugendwohlfahrt

WEISSER RING legt Abschlussbericht an Stadt Wien. 1989 ÔÇô also vor genau 30 Jahren – beschlossen die UN-Vertreter und -Vertreterinnen die Kinderrechtskonvention. Dieses Dokument zielt auf die Bed├╝rfnisse und Interessen von Kindern ab und schreibt beispielsweise das Recht auf Freizeit, das Recht auf Bildung oder auch das Recht auf Schutz vor Gewalt fest. Dieser Schutz vor Gewalt war leider in …

Spendenbilanz 2018

Spenden an den WEISSEN RING sind steuerlich absetzbar. Erstellt am 5.9.2019

Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 ist online. Viel Spa├č beim St├Âbern und Lesen! Jahresbericht 2018 zum Durchbl├Ąttern Jahresbericht 2018 Download Hier finden Sie einen ├ťberblick ├╝ber den Jahresbericht zum Nachlesen!

FRA-Bericht zu Opferrechten in Mitgliedsstaten

Die Agentur der Europ├Ąischen Union f├╝r Grundrechte (FRA) besch├Ąftigt sich in ihrer j├╝ngsten Berichtsserie mit der Einhaltung von Opferrechten in verschiedenen EU-Staaten. ÔÇ×Zu viele Opfer von Gewaltdelikten werden nicht in Strafverfahren eingebunden. Es ist unsere Pflicht, ihre Rechte zu wahren, sie vor einer weiteren Viktimisierung zu sch├╝tzen und sicherzustellen, dass auch sie daran mitwirken k├Ânnen, das ihnen zugef├╝gte Unrecht zu …

Gewalt im Netz: Internationale Bez├╝ge

ÔÇ×Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen, sie zu reiten.ÔÇťJon Kabat-Zinn Der Versuch, die ÔÇ×unendlichen WeitenÔÇť des Internets in einen rechtlichen Rahmen zu setzen, st├Â├čt schnell an seine Grenzen. ÔÇ×Gewalt im NetzÔÇť aus einer rechtswissenschaftlichen Perspektive zu betrachten, bedeutet mehr, als sich nur mit einerÔÇ×QuerschnittmaterieÔÇť auseinanderzusetzen. Es bedeutet beim ABGB1von 1811 zu beginnen und zu staunen, mit …

40Jahre Weisser Ring Festschrift WEB

40 Jahre WEISSER RING. Wir geben Opfern eine Stimme.

Als abschlie├čender H├Âhepunkt zum Jubil├Ąumsjahr liegt nun die Festschrift vor: 40 Jahre WEISSER RING. Wir geben Opfern eine Stimme. Die Entwicklung des WEISSEN RINGS ist untrennbar mit der Entstehung von Opferrechten und deren Verankerung in Strafgesetzbuch und Verbrechensopfergesetz verbunden. Gemeinsam mit anderen Opferunterst├╝tzungs-Einrichtungen, die ebenfalls in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts gegr├╝ndet wurden, leistete der WEISSE RING einen aktiven …

Dina Nachbaur / Foto Weinwurm

Entwicklungslinien des Opferschutzes in 3┬Ż Kapiteln

Vortrag Dina Nachbaur anl├Ąsslich der Veranstaltung 100 Jahre Republik – Meilensteine auf dem Weg zu einer rationalen Strafrechtspolitik am 26. Juni 2018 Sehr geehrte Festg├Ąste! Sehr geehrte Damen und Herren! Wie wir auf die Vergangenheit schauen, sagt mehr ├╝ber die Gegenwart aus als ├╝ber die Vergangenheit selbst. Das trifft auch zu, wenn ein Vortrag ├╝ber Opferschutz Teil einer Veranstaltung im …

Gewalt im Netz gegen Frauen und M├Ądchen in ├ľsterreich

Gewalt im Netz gegen Frauen und M├Ądchen

Bestandsaufnahme / Die Ergebnisse der gemeinsam mit dem Forschungszentrum Menschenrechte im Auftrag des Bundeskanzleramts erstellten Bestandsaufnahme ÔÇ×Gewalt im Netz gegen Frauen und M├Ądchen in ├ľsterreichÔÇť liegen auch als Brosch├╝re vor. Konkrete Daten sowie eine genaue Rechtsanalyse fehlten bisher. Die Bestandsaufnahme zeichnet ein klares Bild ├╝ber das Ausma├č der digitalen Gewalt gegen Frauen und M├Ądchen. So gab in der repr├Ąsentativen Online-Befragung …

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht 2017 ist online. Viel Spa├č beim St├Âbern und Lesen! Jahresbericht 2017 zum Durchbl├Ąttern Jahresbericht 2017 Download ├ťbrigens wird in dem Jahresbericht auf den Vortrag von Maximilian Schubert, Generalsekret├Ąr der ISPA verwiesen. Hier gibt’s den Link dazu!

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016 Jahesbericht 2016 Druck Zum Anschauen oder Downloaden und Ausdrucken – der aktuelle Jahresbericht 2016. Viel Vergn├╝gen beim Nach-Lesen w├╝nscht Ihnen das WEISSE RING Team!