Wir sagen Danke!

Die Rechtsschutzversicherung ARAG unterstützt den WEISSEN RING mit einer Spende von EUR 2.000. Birgit Eder, CEO der ARAG, überreichte die Spende Mitte Oktober an Natascha Smertnig, Geschäftsführerin WEISSER RING. „Der WEISSE RING leistet wertvolle Arbeit und wir freuen uns mit dieser Kooperation einen Beitrag zu leisten“, bestätigt Birgit Eder das Engagement der ARAG. Die ARAG entwickelt unter dem Titel „Aktiv …

VIENNA STRONG

Spendenaktion / Der gewerkschaftliche Betriebsausschuss (GBA) der Abteilung für Sondereinheiten – Wiener Einsatzgruppen Alarmabteilung (ASE-WEGA) hatte anlässlich des Terroranschlags vom 02.11.2020 150 Stück T-Shirts aufgelegt. Der Reinerlös aus dem Verkauf ging an den WEISSEN RING. Initiator Franz Stadlmann, Vorsitzender GBA-WEGA, betonte: „Wir wollen den Fokus auf sämtliche Verbrechensopfer verstärken.“ Beim Termin mit Geschäftsführerin Natascha Smertnig und Präsident Udo Jesionek schilderte …

Der Kreis schließt sich

Raimundtheater / Dr.in Susanne Schubert-Lustig ist nicht nur im Vorstand des WEISSEN RINGS aktiv. Sie ist auch sonst sehr umtriebig. Ihr neuestes Projekt: Sie ist die erste Sesselpatin im neuen Raimund Theater. Mit ihrem Beitrag rückt sie die Arbeit des WEISSEN RINGS als Verein für Opferhilfe ins Licht der Öffentlichkeit. Sie knüpft mit ihrer Patenschaft auch an zurückliegende Zusammenarbeit an: …

Spendenbilanz 2020

Der WEISSE RING hat sich am 19.12.2003 erstmals für das Österreichische Spendengütesiegel qualifiziert. Damit werden der transparente, widmungsgemäße und wirtschaftliche Umgang mit Spendengeldern sowie eine vorbildliche Spendenverwaltung bestätigt. Die Verleihung des Spendengütesiegels erfolgt jährlich nach Prüfung durch einen unabhängigen, externen Wirtschaftsprüfer. Das Ergebnis dieser Prüfung kann jeweils in der Spendenbilanz nachgelesen werden, die jährlich auf der Website des WEISSEN RINGS …

Mein Wille hilft helfen

Das gute Testament

Termine im Mai 2021 / Es ist mittlerweile Tradition: Jedes Jahr im Mai und im September bietet die Initiative Vergissmeinnicht Interessierten die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu den Themen Erbrecht, Testament, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung zu informieren. Als Ansprechpartner*innen stehen Notare bzw. Notarinnen zur Verfügung. Die Teilnahme ist gratis und völlig unverbindlich. Bedingt durch die Einschränkungen aufgrund von Covid-19 finden …

Hofer

HOFER hilft mit Gutscheinen

12. Jänner 2021 / Heute haben die Regionalverkaufsleiterin und die Filialleiterin der HOFER-Filiale in der Alserbachstraße in Wien Gutscheine für die Soforthilfe an den WEISSEN RING übergeben. So kann auch heuer wieder Menschen, die Opfer von Straftaten geworden sind, sofort und unbürokratisch geholfen werden. Wir danken im Namen der Betroffenen, die oft nicht einmal wissen, wie sie ihren nächsten Lebensmitteleinkauf …

HOFER unterstützt Opfer von Verbrechen

Diskonter spendet insgesamt 20.000 Euro für die Opferhilfe der Organisation WEISSER RING. Die tragischen Ereignisse vom Abend des 02. November 2020 werden wohl alle Österreicherinnen und Österreicher in Erinnerung behalten. Besonders schwer trifft es jene Menschen, die selbst Opfer des Terroranschlages in Wien geworden sind, oder dabei eine*n Angehörige*n verloren haben. HOFER möchte gerade in diesen schwierigen Zeiten ein Zeichen …

Weihnachtliche Aktion

Jedes Jahr zu Weihnachten assistiert der WEISSE RING dem Christkind und beschenkt Kinder, die einen Elternteil durch ein Schwerverbrechen verloren haben. Dieses Jahr waren es insgesamt 89 Kinder, die sich über ein Geldgeschenk von jeweils EUR 200 freuen konnten. Wie schon in den Jahren davor stattete darüber hinaus die oberösterreichische Firma Hartjes einige Kinder mit Schuhen aus. Ein lieb gewordener …

Spendenaktion im Weinviertel

Auch heuer hat sich Walter Hafner, ehrenamtlicher Mitarbeiter des WEISSEN RINGS im Weinviertel, wieder pünktlich mit einer Spende eingestellt. Vielen Dank für die unermüdliche Unterstützung! Gemeinsam mit Walter Hafner haben die Fleischerei Schwarzböck sowie Herbert Watzal von der Raiffeisenbank (beide in Göllersdorf) den Inhalt der Spendenkassen aufgerundet. Insgesamt konnten auf diese Art EUR 510,– an den WEISSEN RING überwiesen werden. …

Danke für die weihnachtliche Spende!

Die Corona-Pandemie verändert unser ganzes soziales Leben. Davon bleiben auch Firmenweihnachtsfeiern nicht verschont. Kreative Alternativen zum gewohnten Ablauf sind also gefragt. Die Verantwortlichen der Firma Infoniqa hatten eine – wie wir finden – großartige Idee. Sie entschieden, mit dem für die alljährliche Weihnachtsfeier geplanten Geld eine soziale Einrichtung zu unterstützen. Nach gründlicher Recherche wurde der WEISSE RING ausgesucht! Mit dieser …

Spenden Sie für den WEISSEN RING!

Verbrechen hinterlassen Spuren – am Körper ebenso wie in den Geldtaschen der Opfer und noch viel öfter auf deren Seele. Oft ist die Not groß. Manchmal kann bereits ein einziges Gespräch dazu beitragen diese zu lindern. Der Weg zurück aus der Betroffenheit kann aber auch ein langer und beschwerlicher sein. Egal was gebraucht wird: Die Expert*innen des WEISSEN RINGS sind …

Voices4U

Ein musikalischer Spendenaufruf

Sie singen erst seit kurzem unter dem Namen Voices4U gemeinsam, auch wenn einige von ihnen bereits eine längere Geschichte verbindet. Als erstes Projekt in dieser Formation haben sie innerhalb weniger Wochen einen musikalischen Spendenaufruf gestaltet. „Aufgrund der ganzen Geschehnisse um uns herum wollen wir ein Zeichen setzen und an den WEISSEN RING erinnern“, so begründen die Sänger und Sängerinnen ihr …

SK Rapid spendet für Opfer des Terroranschlags

Rapid übergibt Spende in der Höhe von 26.000 Euro für die Opfer des Anschlags vom 2. November an WEISSEN RING und Die Boje.Nach dem erschütternden Terroranschlag in der Wiener Innenstadt am 2. November 2020 hat der SK Rapid eine Spendenaktion zugunsten der Verletzten und Angehörigen der Todesopfer gestartet. Denn mit seiner regionalen Verwurzelung in der Heimatstadt Wien möchte der Verein …

Verbrechen hinterlassen Spuren - Seniorin - Kampagne Herbst 2020

Verbrechen ist kein Unglück. Es ist Unrecht.

Ausgehend von dieser Aussage hat die Agentur VMLY&R für den WEISSEN RING eine Kampagne entwickelt. Die Umsetzung in Bildern ist zwischen Mitte Oktober und Mitte November 2020 in ganz Österreich zu sehen. Die Kampagne soll potentielle Spender und Spenderinnen erreichen und sie dazu motivieren, die Arbeit des WEISSEN RINGS zu unterstützen. Unglück macht klein. Dem Unglück ist der oder die …

books4life Wien

Spende von Books4life Wien

Geschäftsführerin Nina Okoeko und Shop Managerin Petra Pfeller von Books4life Wien statteten dem WEISSEN RING einen Besuch ab und brachten ein großzügiges Geschenk mit – einen Scheck über genau EUR 1.668,72. Der soziale Buchladen hatte seit Mitte 2019 auch für den WEISSEN RING gesammelt. Die Idee hinter Books4life ist verblüffend einfach und sofort überzeugend: „Ausgelesene“ Bücher gibt es nicht. Wer …

Taxi 40100

Spende von Taxi 40100

Taxi 40100 und den WEISSEN RING verbindet eine langjährige Kooperation. Auch heuer unterstützt Taxi 40100 den WEISSEN RING mit EURO 1.500. Geschäftsführer Andreas Hödl überreichte den Spendenscheck an Udo Jesionek und Natascha Smertnig. Wir danken herzlich für diese großzügige Spende! Taxilenker*innen werden selbst immer wieder Opfer von Gewalttaten. Wer eine Dienstleistung erbringt muss leider damit rechnen, am Arbeitsplatz Gewalt zu …

BILLA und MERKUR unterstützen WEISSEN RING

Die Verantwortlichen bei BILLA und MERKUR wissen, wie wichtig rasche und unbürokratische Hilfe sein kann, wenn jemand Opfer einer Straftat geworden ist. Die beiden Lebensmittelhändler mit zusammen 30.000 Mitarbeiter*innen in Österreich kooperieren schon seit vielen Jahren mit dem Weissen Ring. BILLA und MERKUR unterstützen auch heuer in Form von Einkaufsgutscheinen und Bargeld. So kann der Weisse Ring im Bedarfsfall Soforthilfe …

Spende der Justizanstalt Karlau

Es ist bereits eine schöne Tradition, dass Insassen der Justizanstalt Karlau alljährlich Krippen basteln und für den Verkauf zur Verfügung stellen. Auch heuer fanden die wunderschönen Einzelstücke, die von Häftlingen, ehrenamtlichen Helferinnen und Mitarbeiterinnen des WEISSEN RINGS gemeinsam verkauft wurden, wieder reißenden Absatz. Der Reinerlös von € 1.200,– ging wie jedes Jahr an den WEISSEN RING. Wir sagen herzlichen Dank!

Online für den WEISSEN RING spenden

Nach ausführlichen Tests ist es soweit: Spenden an den WEISSEN RING können seit kurzem auch online über die Website getätigt werden. In Zeiten von Online-Banking ist dieses Angebot ein klares Muss! „Mir war dieses Projekt ein ganz persönliches Anliegen, um jenen, die uns bereits jetzt finanziell unterstützen, das Spenden zu erleichtern. Und ich hoffe, dass wir damit auch neue Interessent*innen …

Alfred Deimbacher und Walter Hafner

Wir sagen herzlichen Dank!

Der Österreichische Kameradschaftsbund – Stadtverband Hollabrunn hat sich mit einer vorweihnachtlichen Spende eingestellt. Obmann Alfred Deimbacher überreichte den Scheck im Rahmen der Generalversammlung am 15. November 2019 an Walter Hafner, der seit vielen Jahren ehrenamtlich für den WEISSEN RING tätig ist. Der Betrag von EURO 1.000,– kommt der Weihnachtsaktion des WEISSEN RINGS zugute, bei der alljährlich Kinder, die einen Elternteil …

Testamentsspenden: Wir sagen Danke!

Allerheiligen und Allerseelen sind Tage des Gedenkens an geliebte Verstorbene. Und es ist auch ein Zeitpunkt, um jenen Danke zu sagen, die den WEISSEN RING in ihrem letzten Willen bedacht haben. Am 29. Oktober würdigten gemeinnützige Organisationen ihre Testamentsspender*innen im Rahmen einer Gedenkveranstaltung am Südwest-Friedhof. Im Anschluss daran entzündeten Mitglieder der Initiative Vergissmeinnicht gemeinsam Kerzen in Form eines Vergissmeinnicht. Testamentsspenden …

Justizanstalt Wien-Mittersteig spendet für den WEISSEN RING

Unterstützung für die Opfer von Straftaten durch den Verein Arbeitstherapie im Maßnahmenvollzug (VAM) „In unserer täglichen Arbeit mit den Tätern erfahren wir auch viel über das Leid der Opfer. Deshalb möchten wir einen Beitrag leisten, dass Verbrechensopfer rasche und professionelle Hilfe erhalten und haben uns für eine Spende an den WEISSEN RING entschieden“, sagt Katinka Keckeis, stellvertretende Anstaltsleiterin. Udo Jesionek, …

Salzburg: Erlös aus Krimi-Lesung

Die Vereinigung Kriminaldienst Österreich (VKÖ) spendete den Erlös aus einer Lesung des Salzburger Kriminalbeamten und Buchautors Oskar Feifar an den WEISSEN RING. Oskar Feifar las am 29. April aus seinem aktuellsten Dorf-Krimi „Gendarmentod“. Ein fünfköpfiges Ensemble der Polizeimusik Salzburg umrahmte die Veranstaltung. Fotos Autor Oskar Feifar bei der Lesung Karin Linecker mit dem Spendentopf Johann Bründlinger (VKÖ), Stefan Rieder (WEISSER …

Hofer unterstützt WEISSEN RING auch 2019

Am 4. März übergaben der Regionalverkaufsleiter und die Filialleiterin der HOFER-Filiale in der Alserbachstraße in Wien Gutscheine für die Soforthilfe des WEISSEN RINGS. So kann auch heuer wieder Menschen, die Opfer von Straftaten geworden sind, sofort und unbürokratisch geholfen werden. Seit der Übersiedlung im August 2018 sind WEISSER RING und HOFER KG einander auch räumlich noch näher gerückt: Die Wiener …

Scheckübergabe im BMVRDJ

Bei der vorweihnachtlichen Punsch-Spendenaktion des Bundesministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz wurden für den WEISSEN RING 7.500 Euro gesammelt. Der WEISSE RING – vertreten durch Udo Jesionek, Dina Nachbaur und Orhan Maglajlic – konnte vorige Woche diesen Betrag in Form eines Schecks von Justizminister Josef Moser entgegen nehmen. Wir sagen danke! Foto oben: Copyright WEISSER RING/Orhan Maglajlic

Spende von Taxi 40100

Taxi 40100 und den WEISSEN RING verbindet eine langjährige Kooperation. Im Rahmen der diesjährigen Neujahrsgala für Partner, Freunde und Kunden von Taxi 40100, zu der sich zahlreiche Ehrengäste in den Räumlichkeiten des Wiener Musikvereins eingefunden hatten – unter anderem Staatssekretärin Karoline Edtstadler, Harald Serafin, Karl Mahrer, Seniorenbundpräsidentin Ingrid Korosec – überreichte Geschäftsführer Christian Holzhauser an Udo Jesionek einen Spendenscheck in …

Herzlichen Dank für die Spende!

Auch dieses Jahr haben wir von Vertreter*innen des REWE–Konzerns eine Gutscheinspende bekommen. Dina Nachbaur, Natascha Smertnig und Udo Jesionek haben diese kurz vor Weihnachten in der REWE-Zentrale in Wiener Neudorf von MERKUR-Vorstand Kerstin Neumayer, BILLA-Vorstandssprecher Robert Nagele und BILLA-Betriebsrat Karl Gietler übernommen. Die Gutscheine kommen im Rahmen der Soforthilfe zum Einsatz und ermöglichen rasche und unbürokratische Hilfe in akuter Not. …

Spendenaktion im Weinviertel

Im vergangenen Jahr hat unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Walter Hafner mit Unterstützung des Fleischgeschäftes Schwarzböck und der Raiffeisenbank Göllersdorf mittels Facebook und über die Niederösterreichischen Nachrichten um Spenden für den WEISSEN RING aufgerufen. Anlass war die Weihnachtsaktion für traumatisierte Kinder. Insgesamt ergab sich dabei für den WEISSEN RING ein Spendenbetrag von 260 EUR! Auf dem Foto zu sehen ist Walter Hafner …

Justizminister Moser mit Dina Nachbaur

Punsch Trinken für den WEISSEN RING!

Bereits zum dritten Mal kommen die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt des Bundesministeriums für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz Opfern von Straftaten zu Gute! Bundesminister Dr. Josef Moser strich am 12. Dezember in den begrüßenden Worten die Bedeutung der Unterstützungsleistungen der Opferhilfe hervor. Herzlichen Dank für die Unterstützung! Der WEISSE RING betreibt seit über zehn Jahren im Auftrag des Ministeriums den …

kriponale 2018

Kriponale 2018 – ein Abend für den WEISSEN RING

Lassen Sie sich das nicht entgehen: Austropop mit Wiener Blues und Kabarett mit Franz Schwentenwein präsentiert von der  Vereinigung Kriminaldienst Österreich Wo?  Schutzhaus Zukunft, Auf der Schmelz, 1150 Wien, verlängerte Guntherstraße Wann?  am 4. Oktober um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) Wo gibt’s Karten? Nähere Infos auch unter sekretariat@kripo.at oder 050 133 133  

Tag der Generationen, Göllersdorf

Zu Gast beim Tag der Generationen

Walter Hafner, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Bezirk Hollabrunn, hat gemeinsam mit BezInsp Wolfgang Bauer, Leiter der IPA-Verbindungsstelle Korneuburg Hollabrunn (International Police Association) am 31. Mai den Tag der Generationen genutzt, um über den WEISSEN RING zu informieren. Mehr als 100 Besucher –  darunter viele Kinder – zeigten sich interessiert und holten Kindermalbücher und Gewaltschutzbroschüren der IPA sowie Info-Material des WEISSEN RINGES. …

Charity: So war der Juristenball

Unsere Losverkäufer erhielten am Samstag dem 10. Februar 2018 prominente Unterstützung: Vorstandsmitglied Xenia Zauner (2.v.l.) hatte die Schauspieler Serge Falck, Martin Leutgeb und Martin Zauner motiviert, sich für die gute Sache ins Ballgeschehen zu stürzen. Unterstützt wurden sie von Susanna C. Wiesner (1. v. l.) und Cornelia Albrecht (ganz rechts). Ganz großes Dankeschön für die Ausdauer, die gute Laune und …

Charity für WEISSEN RING beim Juristenball

Eine traditionsreiche „Institution“ wird aufgemöbelt. Unter dem Motto „Tradition with a Twist“ wird der Juristenball aufgefrischt und um neue Elemente angereichert. So gibt es heuer erstmals eine Charity beim Ball – und was uns besonders freut: Der WEISSE RING wird über den „Gemeinnützigen Verein-Wider die Gewalt“ Begünstigter dieser Tombola sein. Auch sonst gibt’s Neues für Auge und Ohr: „miss Lillys Hats“ Designerin Niki …

Hilfe für Opfer von Vandalismus

WEISSER RING Oberösterreich unterstützt gemeinsam mit Kiwanis-Club Linzer Pensionistin Ein Vandalenakt in einer Linzer Tiefgarage, bei dem mehrere Autos in Brand gesteckt und total zerstört wurden, hatte Gudrun G., eine Linzer Pensionistin, in große Verzweiflung gestürzt. Denn der Verlust ihres Autos bedeutete für sie das Aus für ihre Autofahrten zur kranken Mutter in die Obersteiermark. Ein neues Auto hätten ihre engen …

Unterstützung für TaxifahrerInnen – eine Spende von Taxi 40100

Taxifahrer werden oft Opfer von Gewaltverbrechen. Für sie und ihre Angehörigen erwachsen daraus viel persönliches Leid und auch finanzieller Schaden. Der WEISSE RING unterstützt diese Kriminalitätsopfer seit vielen Jahren dabei, zu ihren Rechten zu kommen. Als Anerkennung für diese Arbeit spendet das Taxiunternehmen 40100 seit 2002 an den WEISSEN RING. Am 16.12.2015 wurde die diesjährige Spende in der Höhe von …

Die „Jail Riders“ Spenden dem WEISSEN RING

Bei den „Jail Riders“ handelt es sich um Motor-bikende Justizwachebeamtinnen und -beamten plus Friends aus Österreich und Deutschland. Außer dass sie ihrem Hobby, dem Motorbiken, frönen, sind sie auch noch spendenfreudig und großzügig. Das diesjährige Treffen, das 3. der österreichischen „Jail Riders“, das jedes Jahr in einem anderen Bundesland stattfindet, wurde heuer von den „Jail Riders Salzburg“ veranstaltet und fand von …

Spende von Hofer an den WEISSEN RING

Am 16. Dezember 2015 übergab Regionalverkaufsleiter Philipp Braza der Hofer KG in der Hofer-Filiale Nußdorfer-Straße 73 in Wien dem WEISSER RING insgesamt 10.000 Euro (5.000 Euro in bar und 5.000 Euro in Form von Lebensmittelgutscheinen) an Spenden. Österreichs drittgrößter Lebensmittelhändler sponsert den WEISSEN RING bereits zum dritten Mal. „Wir möchten damit ein Zeichen nach innen wie nach außen senden“, betonte …

Unterstützung für TaxifahrerInnen – eine Spende von Taxi 40100

Taxifahrer werden oft Opfer von Gewaltverbrechen. Für sie und ihre Angehörigen erwachsen daraus viel persönliches Leid und auch finanzieller Schaden. Der WEISSE RING unterstützt diese Kriminalitätsopfer seit vielen Jahren dabei, zu ihren Rechten zu kommen. Als Anerkennung für diese Arbeit spendet das Taxiunternehmen 40100 seit 2002 an den WEISSEN RING. Am 16.12.2015 wurde die diesjährige Spende in der Höhe von …

Spende von Apomedica

Am 9. Dezember 2015 übergaben in der Landesgeschäftsstelle des WEISSEN RINGES Steiermark Ruth Fischer und Jürgen Schlagbauer, Geschäftsführer der Apomedica, einen Spendenscheck in der Höhe von 5.000 Euro an Udo Jesionek, Präsident des WEISSEN RINGES. „Als Leiterin eines Pharmaunternehmens“, so Ruth Fischer, „ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, sich möglichst rasch aus Situationen zu befreien, die …

Benefizveranstaltung des VKÖ zugunsten des WEISSEN RINGES

„Kiebarett“, sagt Norbert Janitsch, vom LKA Burgenland, „ist in meinem Leben allgegenwärtig und wird laufend zu neuem Leben erweckt.“ Nahezu „zwangsläufig“, so der Kriminalbeamte, führe seine Berufserfahrung in die Kleinkunst. Am 30. September 2015 hat Norbert Janitsch im Schutzhaus zur Zukunft gezeigt, dass der Polizistenalltag auch Tränen der Heiterkeit hervorrufen kann – wenn man es so wie er versteht, aus …